Leiter (m/w/d) Arbeitsschutz & Betriebsmedizin

Beschäftigungsort: Kamp-Lintfort

Art(en) der Anstellung: Vollzeit

Beschäftigungsbeginn: 07.04.2020

Art(en) des Personalbedarfs: Nachfolge

Ihr Vorteilsspektrum:

Unser Partner bietet Ihnen eine einzigartige Innovationskultur

  • in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden.
  • eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht
  • eine umfassende abteilungsübergreifende Einarbeitung
  • kurze Informations- und Entscheidungswege
  • umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • flexibles Arbeiten und eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen und zusätzlicher Alters­versorgung.

Ihre Aufgabenstruktur:

Als leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit für alle deutschen Standorte sind Sie verantwortlich für die Abteilung Arbeitsschutz und Betriebsmedizin und übernehmen alle Aufgaben nach § 6 ASiG. Dies umfasst die Organisation, Koordination und Überwachung sämtlicher Maßnahmen rund um Arbeitsschutz und Unfallverhütung, die Beratung der Linienverantwortlichen und der Geschäftsführung sowie die Gewährleistung der Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen, Rechtsvorschriften und Unternehmensrichtlinien im Arbeitsschutz und in der Arbeitshygiene. Sie entwickeln das Arbeitssicherheitsmanagementsystem weiter (Erstellung und Pflege von Vorgaben, Standards und Prozessvorlagen, regelmäßige Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits, Verbesserung sicherheitsbezogener Kennzahlen und sorgfältiges Reporting). Ferner beurteilen Sie technische Arbeitsmittel, Gefahrstoffe und Arbeitsverfahren vor der Einführung und während des Betriebes und unterstützen die Führungskräfte bei der Erstellung der relevanten Dokumente (z. B. Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen usw.). Sie schulen Sicherheitsbeauftragte und Führungskräfte, entwickeln unsere Strategie Vision Zero zusammen mit der BG RCI weiter und arbeiten eng mit den Behörden und der Berufsgenossenschaft zusammen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, Techniker/in oder Meister/in mit Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASiG mit einschlägiger Berufspraxis in der chemischen Industrie
  • Umfassende Kenntnis der deutschen Arbeitssicherheitsgesetze und Verordnungen
  • Erfahrungen in den Bereichen Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterführung von Vorteil
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten
  • Überzeugungskraft und selbstsichereres Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und hohe Eigenmotivation
  • Selbstständiges und methodisches Handeln
  • Sehr gute Fähigkeit, Aufgaben zu priorisieren, und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft (überwiegend in Deutschland) und Führerschein der Klasse B

Arbeitgebervorstellung:

Unser Businesspartner entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei ihm können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Mit seinen vier Geschäftsbereiche setzt er bereits heute weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglicht ihnen unser Kunde schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Mit einem Umsatz von mehr als 2 Mrd. Euro gehört unser Businesspartner zu den innovativsten, wachstums- und ertrags­stärksten Chemieunternehmen der Welt. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.


Kontaktdaten für Stellenanzeige

Rokman Personaldienstleistungen GmbH

Hauptstraße 91

89343 Jettingen-Scheppach

Tel.: +49 (0) 8225 619 99 85

bewerbung@rokman-pdl.de


Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail oder bewerben Sie sich schnell und unkompliziert online über unser Jobportal. Wir freuen uns schon heute, Sie kennenzulernen!


Stellenanzeige teilen:

Impressum Rokman PDL GmbH