Luftsicherheitsassistent (m/w/d) gem. §5 LuftSiG - Frankfurt am Main

Stellen-ID: LuftA-FRA-VZ

Abteilung: Station Frankfurt § 5 LuftSiG

Beschäftigungsort: Frankfurt

Art(en) der Anstellung: Teilzeit - flexibel, Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - Schicht, Teilzeit - Vormittag, Vollzeit

Arbeitszeit: 80 - 140 Stunden pro Monat

Art(en) des Personalbedarfs: Neubesetzung

Entgeltgruppe: I

Zweck und Ziel der Stelle

Für unsere Station am internationalen Verkehrsflughafen Frankfurt am Main suchen wir ab sofort oder später Luftsicherheitsassistenten (m/w/d) für folgende Tätigkeiten:

  • Betrieb der örtlichen Luftsicherheitskontrollstellen
  • Passagier-, Reise- und Handgepäckkontrollen
  • Röntgenbildauswertung bei Reise- und Handgepäck
  • Umsetzung nationaler und europäischer Sicherheitsstandards
  • Allgemeine Bewachungsaufgaben
  • Kontrolle und Absicherung des Luftsicherheitsbereichs
  • Umgang mit internationalen Fluggästen

Entwicklungspotential / Perspektiven

Interessierten Mitarbeitern bieten wir innerhalb unseres Unternehmens verschiedene Entwicklungschancen im Bereich der Luftsicherheit, z.B. die Weiterentwicklung zum Trainer für Luftsicherheit, Teamleiter, operative Führungs- oder administrative Verwaltungskraft. An vielen Niederlassungen bieten wir zudem Dienstleistungen im Bereich der §§ 8, 9 LuftSiG an. Durch den internationalen Konzernverbund erhalten interessierte und geeignete Mitarbeiter auch Gelegenheit andere Länder und Flughäfen kennenzulernen und somit auch international Erfahrungen zu sammeln.

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

Als Luftsicherheitsassistent arbeiten Sie im Team und im Auftrag der Bundespolizei an einer der zahlreichen Luftsicherheitskontrollstellen des Flughafen Frankfurt am Main und stellen durch Passagier- und Gepäckkontrollen den sicheren und reibungslosen Ablauf des internationalen Flugverkehrs sicher. Hierzu setzen Sie moderne Kontrolltechnik, wie z.B. Gepäckprüfanlagen, Sicherheitsscanner oder Sprengstoffdetektoren, ein.

Fachliche Anforderungen

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Ausbildung gem. VO (EU) 2015/1998 Kap. 11.2.3.1a (Luftsicherheitsassistent)
  • deutscher oder in Deutschland anerkannter Schulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • aktuell gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 LuftSiG vorteilhaft

Persönliche Anforderungen und Sozialkompetenzen

  • höfliche und kundenorientierte Umgangsformen
  • ein sicheres, freundliches aber dennoch durchsetzungsfähiges Auftreten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst

Unsere Leistungen:

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem der weltweit führenden Luftsicherheitsunternehmen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Bezahlung (aktuell Euro 17,25 pro Stunde Einstiegslohn)
  • Steigerung nach 24 Monaten Unternehmenszugehörigkeit auf Euro 19,01 pro Stunde
  • Anerkennung früherer Berufserfahrung unter Umständen möglich
  • steuerfreie Zulagen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsdienste
  • halbjährliche tarifliche Sonderzahlungen i.H.v. 12,5%
  • wahlweise ein günstiges RMV Jobticket auch zur privaten Nutzung oder Euro 44,- Fahrtkostenzuschuss
  • auf Wunsch auch Arbeitsverträge mit Teilzeit (80-140 Std.)
  • zahlreiche innerbetriebliche Entwicklungschancen und europäische Austauschprogramme
  • verschiedene Benefits für unsere Mitarbeiter

Über uns:

Die ICTS Deutschland GmbH wurde 1988 gegründet, hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main in unmittelbarer Nähe zum Flughafen und agiert vorrangig in den Bereichen Luftsicherheit und dem Objekt- und Werkschutz. Unsere Kunden sind unter anderem öffentliche Behörden, Luftverkehrsgesellschaften, Flughafenbetreiber und wissenschaftliche Einrichtungen, für die wir hochwertige Sicherheitsdienstleistungen durchführen. Als Tochtergesellschaft der ICTS Europe S.A. gehören wir einem Konzern an, der europaweit mit über 10.000 Mitarbeitern an 22 Standorten vertreten ist.

Bei ICTS Deutschland schätzen wir Integrität, Erfahrung und Innovation, aber vor allem schätzen wir Menschen! Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Geschäfts. Teamgeist, Zusammenarbeit, offene Kommunikation und Unterstützung von Kollegen und der Geschäftsführung sind grundlegende Elemente in einer gesunden Arbeitsbeziehung.

Wenn Sie mit uns und unserem Team gemeinsam neue Wege gehen möchten, dann bewerben Sie sich bei uns!


Kontaktdaten:

ICTS Deutschland GmbH
The SQUAIRE - West 14, 11. OG
Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung@icts-deutschland.de


Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder bewerben Sie sich schnell und unkompliziert online über unser Jobportal. Wir freuen uns schon heute, Sie kennenzulernen!


Stellenanzeige teilen:

Impressum