Projektingenieur (m/w/d) Architektur

Für unseren Leipziger Mandanten suchen wir Sie langfristig als:

 

Projektingenieur (m/w/d) Architektur

für die Standorte Halle (Saale) oder Leipzig.

Unser Mandant ist ein globales Planungs- und Beratungsunternehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Er kombiniert fundierte Marktkenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Managementleistungen, um herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebenszyklus natürlicher Güter und gebauter Vermögenswerte zu erzielen. Er unterstützt UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten selbständig Planungsprojekte in den Bereichen allgemeiner Hochbau und Industriebau, vornehmlich in den HOAI-Leistungsphasen 1-5
  • Sie übernehmen Verantwortung für Teil-Projekte (bei größeren Vorhaben) als direkter fachlicher Ansprechpartner für Bauherren, das Planungsteam sowie externe Projektbeteiligte

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung in Architektur oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung in der Objektplanung LP 1-5 von mittleren und größeren Bauvorhaben vorweisen
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Projektmanagement und in der Generalplanung, sowie über Verständnis für betriebswirtschaftliche Aspekte von Planungsleistungen
  • Sie besitzen Kenntnisse in der Bauordnung, in der HOAI, in der BIM-Methodik und idealerweise Erfahrungen mit der Software Autodesk REVIT
  • Sie sprechen verhandlungssicher deutsch und idealerweise gut englisch

Unser Mandant bietet Ihnen

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden Aufgaben
  • ein ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Lebensqualität
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Programme
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage Urlaub
  • Zusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen
  • moderne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger Infrastrukturlage
  • regelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen

Sie sind interessiert?

Dann klicken Sie den Button „Jetzt bewerben“ oder mailen Ihre Bewerbung an bewerbung.leipzig@avanti.jobs; bitte unter Angabe der Referenznummer „K273-110“.

 

 

Jetzt bewerben

Ihr direkter Kontakt

Herr Frank Müller

0152 - 3395 7471
bewerbung.leipzig@avanti.jobs

  • Diese Stelle Teilen